Kinderschutz Seminar – Vöcklabruck

Leitung:

Rudolf Hächler

Datum:

Samstag, 22.06.2024 (09:00 - 13:00)

Ort:

Vöcklabrucker Freikirche Dr.-Alois-Scherer-Straße 21 4840 Vöcklabruck

Schnell anmelden und Frühbucher-Bonus sichern!

€ 36 für Teilnehmende aus Mitgliedsgruppen (statt € 40)
€ 45 Normalpreis (statt € 50)

Nur mehr bis 31.05.2024 gültig.

Inhalt

Du arbeitest ehrenamtlich mit Kinder und Jugendlichen. Dann bist du in einer besonders wertvolle und herausfordernden Aufgabe tätig. Kinder bedürfen unserer besonderer Fürsorge und Schutz.

In diesem Seminar lernst du, wie du aktiv für mehr Sicherheit für Kinder beitragen kannst.

Folgende Themen werden behandelt:
– Rechtliche Rahmenbedingungen
– Praktisches Verhalten im Umgang mit Kinder und Jugendlichen
– Verhalten bei Verdachtsfällen u./o. Grenzverletzungen

Der Inhalt dieser Schulung orientiert sich an der Standard-Ordnung der „Freikirchen in Österreich“ zum Kinder- und Jugendschutz.

 

Referentin

Stefanie Hechenberger ist diplomierte Sozialpädagogin, sie leitet 13 Jahre lang die Kinderstunde in einer Freikirche und war zwei Jahre Diakonin für die Frauenarbeit. Sie war 13 Jahre in Kindergärten und in Schülerbetreuungen tätig (davon 5 Jahre in Leitungsposition). Durch diese Erfahrung und die Lebensgeschichten der Kinder hat sie ein Herz für das Thema Kinderschutz und Konfliktbewältigung bekommen und hat sich im Herbst 2023 selbständig gemacht. Unter anderem gibt sie Schulungen zum Thema Kinderschutz und Kinderschutzkonzepte.

Kosten

  • € 44 für Teilnehmende aus ABÖJ Mitgliedsgemeinden
  • € 55 für externe Teilnehmende
  • Mitarbeitende des Jungschar-Lagers 2023 (in Oberösterreich) haben die Möglichkeit einer kostenlosen Teilnahme.

Die Seminarkosten beinhalten ein Mittagessen sowie ein gedrucktes Skript.

 

Anmeldung zu Kinderschutz Seminar – Vöcklabruck