Gemeinsam BIBEL erleben (Bibliolog Schnupperkurs)

Leitung:

Miriam Linseder & Maria Illich

Datum:

Dienstag, 13.12.2022 (19:00 - 20:30)

BIBLIOLOG – ein erlebnispädagogischer Weg zur Entdeckung biblischer Texte in der Kinder- und Jugendarbeit 

Inhalt und Zielsetzung:

Das Ziel eines Bibliologs ist es, Menschen in eine lebensnahe Begegnung mit der Bibel zu bringen und sie zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit biblischen Texten anzuregen.

Erst im Wechselspiel zwischen Text und Mensch erschließt sich ein möglicher Sinn und in der persönlichen Auseinandersetzung findet Verstehen statt. Nähere Informationen zum Bibliolog gibt es unter: https://www.bibliolog.org/

In der Fortbildung werden wir die theoretischen Grundlagen und die Grundtechniken – echoing und interviewing, sowie Textauswahl, Aufbau und Vorbereitung eines Bibliologs, Prolog, Hinführung und Epilog – kennenlernen. Wir werden auch darüber reflektieren, wie wir den Bibliolog gewinnbringend in unserer Arbeit einsetzen können.

 

Zielgruppe:

Für alle, die mit dem Wort Gottes Menschen ganzheitlich erreichen wollen. Also für alle Mitarbeiter im Kinder-, Teenager- und Jugendbereich, aber auch für Prediger (Bibliolog kann nämlich auch sehr gut statt einer Predigt im Rahmen eines Gottesdienstes angewandt werden) oder für Hauskreisleiter usw.

Termine:

Online über Zoom:
Mittwoch, 23. November 2022 | 19.00 bis ca. 20.30 Uhr
Dienstag, 13. Dezember 2022 | 19.00 bis ca. 20.30 Uhr

An diesen zwei Abenden werdet ihr eine Einführung in die Methode des Bibliologs bekommen und wir werden auch jeweils einen Online-Bibliolog zusammen erleben. Die Abende sollten dazu dienen, den Bibliolog kennen zu lernen. Die Inhalte der Abende und die Bibliologe sind jeweils verschieden. Die Onlinetreffen sind gratis.

Online-Bibliolog zum Reinschnuppern

Vor Ort in Salzburg:
Agape Gospel Church, Vogelweiderstraße 34, 5020 Salzburg
Freitag, 13. Jänner 2023 | 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag, 14. Jänner 2023 | 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Agape Gospel Church ist nur 10 Gehminuten vom Salzburger Hauptbahnhof entfernt. Es gibt ausreichend gratis Parkplätze direkt vor der Gemeinde. Es gibt auch die Möglichkeit in der Gemeinde zu übernachten.

Es wäre ideal, wenn ihr an mindestens einem von den zwei Zoomterminen teilnehmen könntet. Am besten wäre es natürlich, wenn ihr an beiden Abenden dabei seid. Dann habt ihr nämlich schon zwei Bibliologe erlebt und dadurch einiges an Hintergrundinformationen erhalten. An diesem Wochenende werden wir Grundtechniken – echoing und interviewing, sowie Textauswahl, Aufbau und Vorbereitung eines Bibliologs, Prolog, Hinführung und Epilog – kennenlernen und üben.

Verbindliche Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss 6. Jänner 2022

Kosten:

für Teilnehmende aus ABÖJ-Mitgliedsgemeinden
€ 35  Schüler/innen | Lehrlinge | Studierende
€ 45  Erwachsene
für externe Teilnehmende
€ 45  Schüler/innen | Lehringe | Studierende
€ 60  Erwachsen

Referentinnen:

Miriam Linseder

Ich bin gebürtige Vorarlbergerin, wohne aber schon seit sieben Jahren in Salzburg. 12 Jahre war ich als Lehrerin an der Mittelschule tätig. Weiters habe ich eine Ausbildung als Erlebnispädagogin und Supervisorin und verfüge über viele Jahre an Erfahrung in der ABÖJ Jungschar- und Jugendarbeit. Außerdem bin ich begeisterte Bibliologleiterin.

Maria Illich

Ich wohne in Brixen und bin österreichische Staatsbürgerin, seit 1973 Steyler Missionarin, davon vier Jahre in Argentinien.
Sehr gerne arbeite ich im Team in der Begleitung von Retraites, Bibliodrama und Bibliolog und therapeutischen Seminaren.

Anmeldung - Bibliolog

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Zum Übernachten brauchst du einen Schlafsack und eine Isomatte. Am Samstag gibt es ein Frühstück. Kosten € 5
  • Teilnehmer aus Mitgliedsgemeinden erhalten 20% Rabatt auf die ABÖJ-Ausbildungsangebote.
  • Mit unserem Connect bist du immer top informiert. Vier Mal pro Jahr gibt es spannende Berichte, aktuelle Themen und vieles mehr.

Termine