Camping Sessel bauen

Camping Sessel bauen

Strandsessel bauen

Projekt: Strandsessel in der Jungschar bauen

Eingesandt von Lisa Grünwald (OÖ).

Einen eigenen klappbaren Camping Sessel immer mit dabei haben für unterwegs – das wär genau das richtige für den nächsten Urlaub oder das anstehende Jungschar-Lager. Wieso nicht einfach einmal in der Jungschar eine Bastel- & Werkstunde machen?

Das haben wir uns auch gedacht und uns entschieden, an 2 Nachmittagen in der Welser Jungschar diese klappbaren Camping-Sessel zu bauen. Zusätzlich beschlossen wir, die fertigen Stühle in der Gemeinde sowie beim Kerzenziehen in Wels zum Verkauf anzubieten und so unsere Jungschar-Kassa aufzubessern. Den Erlös teilten wir auf in eine Spende für den ABÖJ und mit der zweiten Hälfte finanzierten wir ein großes Jungschar-Festessen. Insgesamt bauten wir 25 Sessel und verkauften alle, ohne das einer übrig blieb.

Und so funktioniert´s:

  • Besorge dir einen Bauplan (im Internet oder du meldest dich bei uns und wir schicken wir den Plan zu).
  • Berechne, wie viel Material du benötigst (Holzleisten, Stoff, Schrauben + Klammern)
  • Stelle sicher, dass du ausreichend Werkzeug hast:
    • Säge oder Stichsäge
    • Bohrmaschine + 4,5mm Bohrer + Bitsätze für Schrauben
    • Schleifpapier + Schleifklotz
    • Schraubzwingen
    • Lineal, Rollmeter, Winkel, Dreieck
    • Stift zum Anzeichnen
    • Stoffschere
    • Tacker
    • Schleifpapier + Schleifklotz
    • Schraubzwingen
    • Hammer
  • Achte stets auf die Sicherheit der Kinder und den richtigen Umgang mit dem Werkzeug.
  • Kenne den Plan und die einzelnen Schritte, damit eurer Projekt nicht ins Wanken gerät.

Nun kann dem Bauen nichts mehr im Wege stehen. Die Kinder werden mit Begeisterung sägen, schleifen, anzeichnen, schneiden, bohren, tackern und schrauben!

 

Tipp – holt euch Hilfe!

Vielleicht gibt es in deiner Kirche oder Gemeinde auch begabte Handwerker und Tischler, die euch unterstützen oder mit Werkzeug ausrüsten. Am besten probierst du vorher schon einmal aus, einen Probesessel zu bauen. Einfacher wird es, wenn ihr euch eine Vorrichtung baut, wo ihr die Hölzer im richtigen Abstand reinlegen könnt zum Bohren und Schrauben.

Viel Spaß!

Klappbaren Strandsessel bauen