Jungschar

Lagerfeuer beim Jungschar-Lager

Jungschar

… ist ein Freizeitangebot von Freikirchen für Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren.

Jungschar ist ein ganzheitliches, erlebnisorientiertes Altersstufenangebot für Mädchen und Buben. Die Altersangaben sind nicht für alle Ortsgruppen fix verbindlich, sondern je nach Gemeindekonzept oder Situation vor Ort macht es Sinn die Altersgrenze entsprechend anzupassen.

 

… bietet Erlebnisse

Erdachtes vergeht, Erlebtes bleibt

Bei unseren Anlässen arbeiten wir stark mit Erlebnissen. Meist sind dies kleine Dinge, welche aber nicht weniger wichtig und groß werden können.

Kindern sollen Erlebnisse in der Gruppe und der Natur machen. So lernen sie zu Staunen, Verantwortung zu übernehmen, sich aktiv in ihre Gruppe einzubringen und ihr Selbstvertrauen wird gestärkt. Gott und seine Botschaft sollen für die Kinder erlebbar sein, soweit dies möglich ist.

 

… ist Draußen zu Hause

Wahres Er-leben findet abseits der Konsumstraßen statt.

Wir sind überzeugt, dass die Natur uns Erlebnisse bietet, die wir „zu Hause in der guten Stube“ nicht machen können. So finden viele unsere Anlässe in „Feld, Wald, Wiese“ statt. Draußen bieten sich Erlebnis- und Lernfelder, welche den Kindern ermöglichen, „neue“ Erfahrungen zu machen und so in ihrer Persönlichkeit zu reifen.

 

… findet regelmäßig statt

Beziehung, das heißt dranbleiben.

Wir bieten mehr, als einmalige, tolle Kindernachmittage. Wir begleiten Kinder in der Zeit vor der Pubertät, damit sie gestärkt und mit Selbstvertrauen in die wohl schwierigste Phase des Lebens gehen können. Die Gruppen treffen sich deshalb normalerweise in zweiwöchigem Abstand.
Natürlich lassen wir die Kinder dann als Teenies nicht auf sich alleine gestellt, sondern versuchen, einen möglichst guten Übergang in die Teenie-Gruppe zu gestalten.

 

Jungschar ist …

Die ABÖJ-Jungscharen gestaltet ihre Anlässe anhand dreier Schwerpunkte:

 

Beziehung

Ein Mensch ist eingebettet in vielerlei Beziehungen. Die Jungschar möchte den Kindern helfen, gute und tragfähige Beziehungen aufzubauen.

  • Durch gemeinsame Erlebnisse entstehen Beziehungen zu anderen Kindern oder zu den Leitenden, welche oftmals die Jungschar-Zeit überdauern.
  • Daneben ist den Leitenden die Beziehung zu den Eltern wichtig. Mit den Eltern am gleichen Strang zu ziehen, eröffnet ganz neue Möglichkeiten in der Programmgestaltung und den Betätigungsfeldern der Kinder.
  • Die Beziehung zu Gott ist den Leitenden sowohl persönlich, wie auch im Leiterteam wichtig. Gemeinsam tauschen sie aus und lernen voneinander. Die Kinder werden angeleitet, wie eine Gottes-Beziehung aussehen und gestaltet werden kann und darin begleitet, wenn sie das wünschen.

 

Botschaft

Wer mit Kindern arbeitet, vermittelt Werte und Umgangsformen – auch wir!

Unsere Werte orientieren sich dabei an der Bibel, Gottes Botschaft an uns. Mit dem Erleben von biblischen Geschichten möchten wir den Kindern die Botschaft von Gott nahe bringen. Dabei spielen die Übertragung ins Leben der Kinder, das Gespräch sowie das Vorleben eine große Rolle.

 

Aktivität

Kinder sind von Natur aus aktiv und haben einen großen Bewegungsdrang. Das berücksichtigen wir in unseren Programmen, welche meist im Freien stattfinden. Neben dem Bewegen wollen Kinder im Jungschar-Alter aber auch Entdecken und Neues wagen, Mut beweisen und sich mit andern messen.
Die Jungschar-Technik (Seilkunde, Orientieren, Feuer machen, Naturkunde, Unternehmungen, …) bietet dabei ein großes Lernfeld. Nicht nur in einzelnen Aktivitäten, sondern vielmehr fördert die Jungschar als Ganzes die Persönlichkeit (Selbstvertrauen, Umgang mit anderen, Umgang mit Schwierigkeiten, Führungsqualitäten, Verantwortung übernehmen).
Viele dieser Aktivitäten werden gleich in die biblische Geschichte eingebaut. So ist es für die Kinder nicht ein mühsames Lernen, sondern ein Erleben und Teilhaben einer Geschichte.

 

Diese drei Elemente in der richtigen „Mischung“ ergeben Jungschar-Nachmittage, die begeistern!

 

Jungschar ist spitze.

Darum schau dir auf der Karte an, wo sich die nächstgelegene Jungschar-Gruppe befindet.